JAN NIKSINSKI

Geboren am 28. Mai 1952 in Przasnysz / Polen

1973

Studium in der Kunst-Hochschule in Danzig/  (bis 1975)

1975

Studium an der Kunstakademie in Warschau (bis 1978)

1980

Neunmonatiges Kunst-Stipendium des österreichischen Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung. Studium an der Akademie für Angewandte Kunst in Wien

1982

Lehrtätigkeit an der Sommerakademie in Salzburg als Assistent von Prof. Hradil

1985

Gastatelier der Salzburger Landesregierung
(10.Dez.85 - 10.Jan.86 )

1990

Mitarbeit mit THEATERmëRZ in Graz
(Bühnenbild und Installationen) vielen Realisationen mit Willi Bernhart in den Jahren 1991-1994

1993

herauf bis 2003 verschiedene Solo- und Gruppenausstellungen in der
Schweiz, in Österreich, in Frankreich und in Afrika im Rahmen der
"kunst de Vivre" bei Atelier Spieserhus in Rheinfelden (Schweiz)

seit 1978 freischaffend